Trendumfrage von Fraunhofer und Bitkom

Was bringen SaaS und Cloud-Computing?

Joachim Hackmann ist Principal Consultant bei Pierre Audin Consulting (PAC) in München. Vorher war er viele Jahre lang als leitender Redakteur und Chefreporter bei der COMPUTERWOCHE tätig.
Das Fraunhofer IAO betreibt zusammen mit dem Bitkom-Arbeitskreis SaaS eine Umfrage unter Anbietern von Dienstleistungen, Produkten und Lösungen im deutschen IT-Markt.

Die Befragung zu den IT-Trends "Cloud Computing" und "Software-as-a-Service" (SaaS) soll folgende Fragen beantworten:

  • Wie kann die deutsche IT-Branche davon profitieren?

  • Welche Strategien und Lösungen sind erfolgversprechend?

Die Erhebung richtet sich an Anbietern von Dienstleistungen, Produkten und Lösungen im deutschen IT-Markt. Es können sowohl Mitarbeiter aus der Geschäftsführung als auch aus dem Vertrieb, der Produktentwicklung oder aus anderen Fachbereichen teilnehmen. Die Beantwortung der Fragen dauert maximal 15 Minuten. Die Erhebung endet am 18. Dezember 2009.

Das Online-Formular erhebt Angaben zu diesen Themen:

- Status Quo, Trends und Entwicklungen auf dem deutschen Markt.

- Erfolgsfaktoren in der Umsetzung, im Vertrieb und in der Bereitstellung.

- Produktstrategien für SaaS-Angebote.

- Handlungsfelder und Hilfestellungen für ein erfolgreiches SaaS-Angebot.

Hier geht es um Fragebogen.

Die Ergebnisse der Befragung werden im März 2010 vom Fraunhofer IAO veröffentlicht. Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch ein kostenloses Exemplar der Broschüre.