Wettbewerb und Award-Verleihung

Warum Sie bei "Best in eCommerce" mitmachen sollten

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Sie möchten Ihre besten eCommerce-Projekte einem breiteren Publikum vorstellen und in der Branche bekannter werden? Dann nutzen Sie doch dazu unsere "Best in eCommerce"-Plattorm.

Ende Januar 2014 haben wir die im Channel beliebtesten Distributoren und ITK-Hersteller ausgezeichnet, die Systemhaus-Awards vergeben wir dieses Jahr bereits zum 16ten Mal und im Mai prämieren wir die besten eCommerce-Projekte - auf einer feierlichen Gala.

Auf der "Best in eCommerce"-Plattform können Sie sich in verschiedenen Kategorien um den "Best in eCommerce"-Award bewerben: Bester B2C-Shop, Bester B2B-Shop, Bestes ePayment-Integration, Bester Mobiler Shop und noch vieles mehr.

Alle eingereichten eCommerce-Projekte werden von allen IDG Business-Marken aufgegriffen und veröffentlicht, also sowohl auf Computerwoche.de als auch auf ChannnelPartner.de, TecChannel.de, CIO.de und CFOworld.de - damit erhalten Sie eine sehr breite Medienpräsenz in der deutschen IT-Landschaft.

Auf Computerwoche.de erfahren potentielle Anwender und Shop-Betreiber, mit welchen Projekten Sie sich im eCommerce-Umfeld auszeichnen konnten. ChannelPartner.de kommuniziert ihre eCommerce-Verdienste an die breite Basis von Systemhäusern, Systemintegratoren und weiteren ITK-Dienstleistern in Deutschland. TecChannel.de adressiert IT-Entscheider in mittelständische Firmen, CIO.de IT-Leiter und CIOs in großen Unternehmen.

Best in eCommerce - wir zeichnen die erfolgreichsten eCommerce-Projekte aus
Best in eCommerce - wir zeichnen die erfolgreichsten eCommerce-Projekte aus

Alle Marken zusammen erreichen in hier zu Lande über vier Millionen Online-Nutzer monatlich (Visits, Quelle: IVW, 2013). Die Gesamtzahl der Page Impressions auf allen Kanälen von IDG Business Media beträgt kumuliert rund 13 Millionen monatlich (Quelle: IVW, 2013).

Der "Best in eCommerce"-Wettbewerb basiert auf den im Markt anerkannten "Best in Cloud"- und "Best in Big Data"-Formaten der Computerwoche, die auch beide 2014 fortgesetzt werden. Es lohnt sich also, bei uns die besten eCommerce-Projekte einzureichen und sich um die "Best in eCommerce"-Awards zu bewerben. So erfahren auch ihre potentiellen Kunden, Lieferanten und Partner, wie erfolgreich Sie bereits im eCommerce-Umfeld agieren.

Und die Berichterstattung über die erfolgreichen eCommerce-Projekte beschränkt sich keinesfalls auf den Bewerbungszeitraum. Wir verfolgen, wie sich die Projekte weiterentwickelt haben und liefern fortlaufend Updates nach.

Als Finalist werden Sie ferner bei der Award-Verleihung gefilmt, das heißt Ihr Vortrag wird über einen längeren Zeitrahmen - bis zum nächsten "Best in eCommerce"-Wettbewerb 2015 - auf den IDG Business-Marke Computerwoche.de, ChannnelPartner.de, TecChannel.de, CIO.de und CFOworld.de als Video abrufbar sein. Ihr Video wird dabei stets im redaktionellen Umfeld eingebettet sein und Ihr erfolgreiches E-Commerce-Projekt wird wiederholt in redaktionellen Newslettern und auf den Websites aller IDG Business-Marken auftauchen.