Web

 

W3C empfiehlt Scripting-Standard DOM Level 2 HTML

10.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Web-Konsortium W3C hat den Scripting-Standard "DOM Level 2 HTML" als so genannte Recommendation veröffentlicht. Die Spezifikationen beschreiben Schnittstellen, über die sich mittels Anwendungen und Scripts unabhängig von ihrer Programmiersprache Inhalte, Struktur und Anmutung von HTML- und XHTML-1.0-Dokumenten dynamisch ändern lassen.

Bei der Entwicklung des Standards kam das W3C in Zeitverzug. Ursprünglich erschien DOM Level 2 HTML bereits im November 2000, erwies sich jedoch als äußerst fehlerhaft, so dass die Spezifikationen gründlich überarbeitet werden mussten. Das W3C empfiehlt, die jetzt erschiene Version rasch einzusetzen. Sie ist jedoch inkompatibel zu der seit 1998 existierenden Level-1-Version. (lex)