Vybemobile schenkt Neukunden Grundgebühr und Songs

20.09.2007
Die E-Plus-Marke vybemobile versucht mit einer Aktion neue Kunden für sich zu interessieren. Wer bis zum 30. September den Vertrag "Top Ten" beim Musik- und Mobilfunkanbieter abschließt, bekommt die ersten drei Monate die Grundgebühr erlassen und kann kostenlos 20 Titel aus dem Music-Store herunterladen.

Mit einer Aktion möchte vybemobile neue Kunden für seinen Tarif "Top Ten" gewinnen. Wer jetzt den Tarif des im E-Plus-Netz funkenden Providers bucht, muss die ersten drei Monate keine Grundgebühr zahlen. Zudem bietet vybemobile im Aktionszeitraum 20 kostenlose Musikdownloads aufs Handy und erlässt die Anschlussgebühr. Die Ersparnis beläuft sich laut Anbieter auf insgesamt 55 Euro und wird bis 30. September gewährt.

Bei Vertragsabschluss können Kunden eines von fünf zur Auswahl stehenden Handys zu einem ermäßigten Preis erwerben, zahlen dann jedoch 5 Euro zusätzlich im Monat. Die Grundgebühr beträgt nach dem ersten Vierteljahr 10 Euro. Zum Grundpreis kommen bei vybemobile Gesprächsgebühren von 10 Cent pro Minute und SMS, dazu können jeden Monat die vybemobile Top-Charts mit zehn erfolgreichen Titeln kostenlos auf das Handy und den PC heruntergeladen werden.

Kunden, die darüber hinaus Musik herunterladen wollen, zahlen bei vybemobile 1,49 Euro pro Song. Der Ableger von E-Plus wird von Universal Music mit entsprechenden Inhalten versorgt, nach Angabe von vybemobile können die Nutzer aus 650.000 Musikstücken wählen, die online über das Web-Portal www.vybemobile.de oder die für das Handy angepasste Seite wap.vybemobile.de zum Download bereitstehen. Top-Ten-Vertragspartner surfen kostenfrei im WAP-Portal von vybemobile.

Inhalt dieses Artikels