COMPUTERWOCHE-Event Best in Cloud

Vorhang auf, Bühne frei: Hier sind die Finalisten von Best in Cloud 2015

Unser Content- und Projektmanager im Event-Bereich, Florian Kurzmaier, ist ein klassischer Quereinsteiger: Nach einem Studium der Geschichtswissenschaften in München landete er zunächst bei der CW-Schwesterpublikation Gamepro, dann als Volontär bei der Macwelt. Inzwischen betreut er die inhaltliche Seite unserer Veranstaltungen und sorgt dafür, dass die zugehörigen Websites laufen. Privat bloggt er auf Adams Apfel, sportlich gehört sein Herz nur dem FC Bayern.

Seit Februar können Deutschlands Cloud-Anbieter wieder ihre Referenzprojekte für den Wettbewerb Best in Cloud einreichen. Nach der schriftlichen Bewertung der Jury stehen nun die Finalisten fest – im vielleicht abwechslungsreichsten Teilnehmerfeld, das wir je hatten!

In einigen Büros knallen gleich die Sektkorken, denn nun stehen sie fest. Gemeint sind die Finalisten des COMPUTERWOCHE-Wettbewerbs Best in Cloud, die im Rahmen der gleichnamigen Fachkonferenz am 17. September 2015 um die Trophäen kämpfen werden. Der Modus ist dabei denkbar einfach - und doch spannend: Jeder Finalist erhält zehn Minuten Zeit, um seinen Case auf die Bühne und vor die Jury zu bringen.

Sechs Minuten dürfen die Finalisten dabei frei vortragen, während im Hintergrund erbarmungslos die Uhr tickt. Nach dem Vortrag dürfen sich Anbieter und Kunde jedoch nicht gleich wieder zurückziehen und auf einen Award hoffen, sondern haben noch den "Grill" durch die Jury vor sich. Hier werden die nach der schriftlichen Bewertung und dem Vortrag noch offenen Fragen durch unsere Juroren thematisiert - und auch mal der Finger in die Wunde gelegt.

The winner takes it all …

In diesem Jahr freuen wir uns darüber, 20 Finalisten mit Kunden aus den verschiedensten Branchen im Wettbewerb und damit auf der Bühne der COMPUTERWOCHE begrüßen dürfen. Die folgenden 20 Paarungen aus Anbieter und Kunde dürfen sich nun schon mal stolz als Finalist feiern lassen. Am Abend des 17. September kommt dann vielleicht noch für den einen oder anderen eine Trophäe dazu!

Die Finalisten 2015

  1. 1&1 Internet SE mit TorAlarm GmbH: "TorAlarm mit 1&1: Fußballergebnisse in Echtzeit aus der Cloud"

  2. Akioma Software KG mit Lucas-Nülle GmbH: "Migration der Lucas-Nülle GmbH auf AKIOMA Offer-Management Cloud-Plattform"

  3. ALE Deutschland GmbH mit EWE AG: "EWE virtualisiert seine Telefonanlage auf Basis der OpenTouch Enterprise Cloud-Lösung von Alcatel-Lucent Enterprise"

  4. Beck et al. Services GmbH mit QPERIOR AG: "Business Agilität in der IT Beratung durch Hybride Cloud"

  5. Damovo Deutschland GmbH & Co. KG mit SternPartner GmbH & Co. KG: "Innovative Cloud Managed Networking Lösung für die SternPartner GmbH"

  6. Danuvius Consulting GmbH: "danuvius smartreporting - Reporting und Planung"

  7. DARZ GmbH mit Helpium: "NetApp Private Storage as a Service - Multi Cloud sourcing enabled by the world's first real Hybrid Cloud architecture"

  8. Exact Software Germany GmbH mit cyb tech UG: "Cloud ERP Implementierung mit Webshop-Anbindung"

  9. fluid Operations AG mit Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken: ""cloud4school" - eine Schul- und Bildungscloud für Baden-Württemberg"

  10. IBM Deutschland GmbH mit moovel GmbH: "moovel/car2go - New Operating Model (NOM)"

  11. IBM Deutschland GmbH mit PRIME Research International GmbH. & Co. KG: "Die IBM Cloud weiß, worüber die Welt spricht"

  12. IBM Deutschland GmbH mit Talentwunder: "Talentwunder findet Fachkräfte in Sozialen Netzwerken"

  13. iNNOVO Cloud GmbH mit mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH : "Der erfolgreiche Weg der mondial kvg zum Mobilen Arbeiten im vOffice, dem Cloud Workplace der iNNOVO Cloud"

  14. Netstock Europe GmbH mit Heinr. Böker Baumwerk GmbH: "Lagerbestandsoptimierung im Mittelstand"

  15. SHD System-Haus-Dresden GmbH mit Probiodrug AG: "Managed Notfall-RZ-Services (BaaS & DRaaS)"

  16. Siemens Health Care GmbH, SYNGO in Zusammenarbeit mit Microsoft Deutschland GmbH: "teamplay"

  17. Vitero GmbH mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Kooperation mit dem Kultusministerium Baden-Württemberg und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ): "Perspektive Wiedereinstieg - Online"

  18. Weclapp GmbH mit ATR - Audio Trade GmbH: "Aus alt mach neu: weclapp begleitet Audio Trade auf seinem Weg in die Cloud"

  19. Zscaler GmbH mit GMH Systems GmbH: "Eine Cloud-basierte Internet Security-Plattform bietet Web Security, Advanced Threat Protection und NGFW aus einer Hand"

  20. Zuora mit Wolters Kluwer Deutschland GmbH: "Einführung von Subskriptionsmodellen für Smartlaw"

Allen Finalisten danken wir an dieser Stelle für Ihre Einreichung und drücken für die Awardvergabe am 17. September 2015 in München die Daumen!

Passend zum Thema: Software Defined Infrastructure in Deutschland 2016

Software Defined Infrastructure (SDI) hilft Ihnen IT-Ressourcen kosteneffizienter und flexibler zu nutzen.
Weitere Vorteile und eine Roadmap zur SDI laut IDC erfahren Sie in dieser Studie.

Download

7 Gründe, warum Sie an Best in Cloud 2015 teilnehmen soll-ten

Im modernen Konferenzzentrum des IDG-Medienhauses herrschen räumlich die besten Voraussetzungen für eine gelungene und ertragreiche Konferenz.
Mit Best in Cloud adressiert die COMPUTERWOCHE nicht nur Anbieterunternehmen, sondern auch die CIOs, IT-Leiter und Fachbereichsleiter zahlreicher Anwenderfirmen. Hinzu kommt die Gelegenheit, direkt mit den führenden IT-Analysten im Lande oder den Redakteuren der COMPUTERWOCHE ins Gespräch zu kommen.
Sie haben Ahnung von Cloud-Computing? Dann zeigen Sie es im Rah-men der Workshops von Best in Cloud und gestalten Sie selbst die Agenda mit.
Zum fünften Mal vergibt die COM-PUTERWOCHE ihre Awards für die besten Cloud-Projekte - streng bewertet von un-abhängigen Experten aus namhaften Analystenhäusern, Wirtschaft und Forschung.
Sie wollten schon immer mal wissen, wie real Warpantrieb und Co. wirklich sind oder wie genau das im All mit der Toilette funktioniert? Dann haben Sie die Chance bei Best in Cloud den ehemaligen deut-schen Astronauten Prof. Ulrich Walter und seinen Vortrag "Beam me up, Scotty - Die Physik von Star Trek" kennenzulernen.
Stephan Schambach, Gründer von Intershop und Demandware und deut-scher eCommerce-Pionier, wird in seiner Keynote mit anschließendem Live-Interview erklären, warum Gründen heutzutage kaum mehr ohne digitale Technologien möglich ist.
Das beste Beispiel dafür, wie eine global operierende Marke mit den Mitteln moderner IT-Strukturen ihren Weg an die Weltspitze geht, ist der FC Bayern München. Was der Rekordmeister mit moder-ner Datenanalyse und Cloud-Lösungen bewegt und wie die digitale Zukunft des FCB aussehen wird, verrät Stefan Mennerich den Teilnehmer von Best in Cloud.

Sie sehen: Es ist am 17. September im IDG-Konferenzzentrum in München einiges geboten. Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket!

»

Best in Cloud 2015

Die ganze Cloud-Community gibt’s nur bei uns! 

Seien Sie am 17. September bei Best in Cloud dabei und sichern Sie sich einen Platz in der ersten Reihe! Interessiert? Dann klicken auf unsere Website: www.best-in-cloud.de!