Inforex GmbH:

Vom DV-Starter zum DDP-Profi

23.04.1982

HANNOVER (pi) - Exponate für ein langsames Hineinwachsen in die Technologie des Distributed Data Processing zeigt die Inforex GmbH auf ihrem Stand.

Der Anwender kann, zieht er einen langsamen Einstieg in die dezentrale Datenverarbeitung vor, mit einem Einzelsystem 9040 mit 256 KB Hauptspeicher, 2 x 10 MB Fest-/ Wechselplatte und bis zu acht Bildschirmen beginnen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann verschiedene Rechner über Koaxialkabel miteinander verbunden.

Auch für die Software-Seite hat Inforex nach eigener Angabe gesorgt: Neben dem DOS-Betriebssystem sind eine Reihe Werkzeuge entwickelt worden, um Anwendung und Datenkommunikation zu erleichtern.

Informationen: Inforex GmbH, Rennbahnstr. 72 - 74, 6000 Frankfurt/Main. Halle 1, Stand B 5503.