Web

 

Volker Smid wird EMEA-Chef von Novell

14.12.2006
Novell hat seinen bisherigen Area Manager Central Europe, Volker Smid, zum President EMEA befördert.

Er folgt in dieser Position auf Tom Francese, der seit Oktober als President of Worldwide Sales fungiert, und steuert alle Vertriebs- und Beratungsaktivitäten des Unternehmens in Europa, Nahost und Afrika. Smid übernahm 2005 bei Novell die Verantwortung für das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Davor hatte er unter anderem für PTC, Poet und Prompt Medizinische Informationssysteme gearbeitet. Die Central-Europe-Position bekleidet der Manager noch so lange weiter, bis ein Nachfolger gefunden ist. (tc)