VMCMS-Anwender erhalten Rexx-Compiler

03.03.1989

MÜNCHEN (CW) - Ein weiteres Bindeglied zum SAA-Konzept sollen die VM-Anwender erhalten. Nachdem die Mainframe-Programmiersprache Rexx bereits als Prozedursprache in das SAA-Konzept einbezogen wurde, kommt IBM nun einem häufig geäußerten Kundenwunsch entgegen und kündigt einen Rexx-Compiler für VM/CMS an.

Nach Berichten des britischen Branchen-Informations-Blattes Computergram unterstützt der Compiler die VM-Schnittstelle der SAA-Prozedursprache sowie IBMs Extended Architecture (XA).

Das Produkt soll in Großbritannien ab Juni dieses Jahres ausgeliefert werden. Zu der Frage, ob, wann und zu welchem Preis der Rexx-Compiler hierzulande vertrieben werden soll wollte sich IBM-Deutschland nicht äußern.