Web

 

Visualsoft will Seagate Software Konkurrenz machen

19.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die indische Softwareschmiede Visualsoft Technologies Inc. hat Großes vor: Sie hat nach eigenen Angaben eine Reporting-Software entwickelt, mit der sie gegen Platzhirsch "Crystal Reports" von Seagate Software antreten will. Das Produkt von Visualsoft (übrigens aufgeführt in "Forbes"´ Liste der 300 interessantesten kleinen Unternehmen) arbeitet im Gegensatz zu Crystal Reports unabhängig von Datenbank und Betriebssystem. Daneben wirbt der Hersteller mit einer "intuitiven grafischen Benutzeroberfläche"; Anwender bräuchten sich außerdem nicht mit der Structured Query Language (SQL) auszukennen. "Flexireports" soll ab Ende März 2001 in drei unterschiedlich leistungsstarken Varianten (Desktop, Enterprise sowie Web) zunächst in den USA und Europa vermarktet werden. Bereits im ersten Jahr will

Visualsoft eine halbe Million Lizenzen verkaufen.