Vierter Europäischer Mikrofilmkongreß

19.10.1977

WIEN (pi) - Der vierte Europäische Mikrofilmkongreß findet vom 21. bis 25. November in Wien statt. Er wird vom Bundespräsidenten der Republik Österreich, Dr. Kirchschläger eröffnet. Der Zukunftsforscher Dr. R. Jungk wird den Festvortrag mit dem Titel "Informationsflut oder Informationsarmut?" - Gedanken über die Zukunft des Datenmanagements - halten. Die neun Vorträge im Plenarprogramm und die elf Seminare sind dem Informationsmedium Mikrofilm als kostensparendes Organisationsmittel gewidmet. Zur gleichzeitig stattfindenden Fachausstellung haben sieh bereits mehr als 50 Firmen aus acht europäischen Ländern, den USA und Japan angemeldet.

lnformationen: Kongreßsekretariat, Bösendorferstr. 4, 1010 Wien, Tel. 0222/65 26