Neue Formfaktoren auf dem Mobile World Congress und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche stellen wir die wichtigsten neuen Smartphones, Tablets und Notebooks vor, die auf dem MWC 2017 präsentiert wurden. Viele Hersteller versuchen neue Wege zu gehen, was in interessanten neuen Formfaktoren Ausdruck findet. Außerdem erfahren Sie, welche Fehlertypen es in Excel VBA zu vermeiden gilt.

MWC 2017 - Samsung Galaxy Tab S3 im ersten Test

Samsung hat auf dem Mobile World Congress das Galaxy Tab S3 präsentiert. Das Premium-Tablet erinnert in puncto Design an die Galaxy S7-Smartphones. Die Hinterseite besteht aus Glas und ist von einem Metallrahmen eingefasst. 4 Lautsprecher und ein 2K-Display mit HDR-Unterstützung machen Medienwiedergabe zum Vergnügen und ein mitgelieferter S-Pen sorgt für die nötige Produktivität unterwegs.

MWC 2017 - Samsung Galaxy Book im ersten Test

Mit vollwertigem Windows 10, Intel-Core-CPU und Ansteck-Tastatur hat das Galaxy Book das Zeug zum Notebook-Ersatz und zielt damit auf dieselbe Klientel wie das Microsoft Surface. Das Galaxy Book gibt es in den Größen 10,6 und 12 Zoll. Die Ansteck-Tastatur funktioniert in zwei Winkeln oder als Tablet zusammengeklappt. Für Notizen und Zeichnungen dient der S-Pen f.

MWC 2017 - das Nokia 3310 ist zurück

Mit dem Nokia 3310 kehrt ein Klassiker zurück. HMD Global, neuer Besitzer von Nokia, bringt die Neuauflage des Nokia 3310 auf den Markt. Das Display ist 2,4 Zoll groß und 3 MB interner Speicher gibt es ab Werk. Dieser lässt sich jedoch über eine Micro-SD-Karte ausbauen. Der Schockmoment für aktuelle Smartphones: Die Standby-Zeit beträgt bis zu 4 Wochen.

MWC 2017 - Schnäppchen-Phones Nokia 6, 5 und 3 im Hands-on

Der Hersteller hat mit dem Nokia 6, 5 und 3 gleich drei günstige Android-Smartphones präsentiert, die sich hinter der Konkurrenz nicht verstecken müssen. Das Metall-Gehäuse ist hochwertig, das neueste Android ist installiert und die Hardware ist ordentlich. Wer auf der Suche nach einem Preiswerten Smartphone ist, sollte einen Blick riskieren.

MWC 2017 - Huawei P10 (Plus) im ersten Test

Die Smartphones Huawei P10 und P10 Plus spielen in der Highend-Riege. Die Ausstattung beeindruckt mit dem Kirin-960-Prozessor und einer Leica-Doppelkamera. Optisch fühlt man sich an das iPhone erinnert, was den guten Gesamteindruck aber nicht trübt. Das Huawei P10 Plus ist etwas besser ausgestattet und folglich auch teurer. Wir haben uns das Huawei P10 in diesem Video näher angeschaut.

MWC 2017 - Porsche Design Book One im ersten Test

Von Porsche gibt es fortan nicht mehr nur Sportwägen, sondern auch Convertibles mit edlem Design und Top-Ausstattung. Das matt eloxierte Aluminium-Gehäuse wirkt sehr wertig und die Tablet-Einheit, ist nicht nur abnehmbar, sondern auch um 360 Grad umklappbar. Das gibt es bis dato nur von Porsche Design. Doch ein schickes Äußeres ist nicht alles. Das Innenleben des Porsche Design Book One lässt mit Intel Core i7-7500U, 512 GB SSD, 16 GB RAM und 13,3-Zoll-Display mit 3200 x 1200 Pixel keine Wünsche offen.

MWC 2017 - LG G6 setzt auf 18:9-Format

Beim letzten Flaggschiff hat LG mit Modularität experimentiert, diesmal kommt ein 5,2-Zoll-Display im 18:9-Format zum Einsatz, das fast die gesamte Vorderseite einnimmt. LG hat das "Fullvision-Display" getauft. Es unterstützt nämlich Dolby Vision und HDR10, also gleich zwei HDR-Technologien. Diese waren bisher meist bei Fernsehern zu finden. Wieder an Bord sind außerdem eine Dual-Kamera, ein wasserdichtes Gehäuse und 4 GB RAM. Wir haben das LG G6 in diesem Video genauer ausprobiert.

MWC 2017 - Sony Xperia XZ Premium im ersten Test

Das neue Android-Flagschiff von Sony heißt Xperia XZ Premium. Hellhörig macht das Smartphone schon mal mit der brandneuen CPU Snapdragon 835 und 4K-HDR-Display. Das Design ist edel, die Rückseite nimmt jedoch leicht Fingertapser auf. Mehr Infos zum Sony Xperia XZ Premium bekommen Sie in diesem Video.

Excel 2016 VBA für Profis - Fehler unterscheiden

Wenn es um die Analyse von Fehlern geht, macht es zunächst Sinn, gewisse Fehlertypen zu kategorisieren. Im Video stellen wir Ihnen passende Techniken vor, um die häufigsten Fehler zu umgehen und besseren Code zu schreiben.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.