Disaster Recovery mit Azure, iOS 10 verstehen und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal erfahren Sie, wie Sie mit Azure Site Recovery Ihre virtuellen Maschinen sichern. Außerdem stellen wir Ihnen interessante Features von iOS 10 vor. Schließlich zeigen wir, wie Sie Datenbanken mit MySQL oder MySQLi trimmen.

Azure Backup - Replikation mit Azure Site Recovery

Wenn Sie "Disaster Recovery"-Szenarien umzusetzen wollen, können Sie Azure Site Recovery einsetzen. So lassen sich mehrere virtuelle Maschinen direkt über den Hypervisor in die "Public Cloud" oder die "Private Cloud" replizieren.

iOS 10 auf iPhone und iPad - wichtige Grundeinstellungen

Auch nach der Installation können Sie über die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad jederzeit wichtige Grundfunktionen anpassen. In diesem Video erfahren Sie, wie das geht.

iOS 10 auf iPhone und iPad - Spotlight

Auf Geräten wie dem iPhone oder iPad sammeln sich schnell viele Daten an. Hier hilft Spotlight, den Überblick zu bewahren. Die leistungsfähige Suchfunktion findet sowohl Inhalte auf Ihrem Gerät als auch im Internet.

Datenbanken und PHP - Grundlagen

Im Web trifft man als Datenbank häufig auf MySQL oder MariaDB. Zur Bearbeitung einer solchen Datenbank können Sie von PHP entweder die veraltete Schnittstelle MySQL oder die neue Schnittstelle MySQLi nutzen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.