Statements vom CIO des Jahres, neu in macOS Sierra und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Auf der Gala vom CIO des Jahres haben uns IT-Entscheider Einblicke gewährt, wie sie ihre IT aufstellen - unter anderem die CIOs vom FC Bayern und Rewe. Außerdem zeigen wir Neuerungen in macOS Sierra und geben Tipps zu Fuß- und Endnoten in Word.

FCB CIO Fichtner: CIO des Jahres 2016 - Mittelstand - Platz 2

Michael Fichtner holte die IT des FC Bayern München zurück ins Unternehmen und verschärfte das Tempo. In der CIO-des-Jahres-Kategorie Mittelstand kam er auf Platz zwei.

CIO des Jahres 2016: Wie sich Otto auf die Zukunft vorbereitet

Digitalisierung hat auch mit Menschen zu tun, sagt Otto-CIO Dr. Michael Müller-Wünsch. Deshalb möchte er seine Mitarbeiter auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten. Das verlangt nicht zuletzt, den Mitarbeitern Freiräume zu bieten, damit sie die geforderten Lernkurven meistern können.

CIO des Jahres 2016: Rewe wird digital

Digitalisierung hat auch den Handel erfasst, weiß Jens Siebenhaar, CIO von Rewe. Für den IT-Chef heißt das, Mitarbeiter vor Ort mit mobilen Devices zu vernetzen und im Hintergrund die agile Softwareentwicklung voranzutreiben. Wie er Rewe als ernstzunehmenden IT-Arbeitgeber positionieren will, zeigt er im Interview.

CIO des Jahres 2016: Endlich mal nicht Prügelknabe sein…

…endlich mal mit seiner Arbeit gewürdigt werden und im Mittelpunkt stehen - das ist ein wichtiger Grund, warum Ursula Soritsch-Renier, CIO und Group Digital Leader von Sulzer regelmäßig zum CIO des Jahres kommt. Dieser Wettbewerb biete die ideale Plattform, damit die IT ihren gebührenden Platz im Rampenlicht einnimmt. In ihrem Unternehmen möchte sie Produkte intelligent machen. Was das bedeutet, erklärt Soritsch-Renier im Interview.

Hans-Martin Hellebrand erster Preisträger des CIO Executive Award

In diesem Jahr hat die CIO-Stiftung im Rahmen der Gala zum "CIO des Jahres" in München zum ersten Mal auch den CIO Executive Award verliehen. Diese Auszeichnung richtet sich an IT-Manager aus Anwenderunternehmen, die mindestens zehn Jahre Berufserfahrung sowie fünf Jahre Führungserfahrung aufweisen. Als Preis winkt ein Teilstipendium für das Kellogg-WHU Executive MBA-Programm. Erster Preisträger ist der RWE-Manager Hans-Martin Hellebrand, der ins Silicon Valley geschickt wurde und dort gleich ein Startup gründete.

Neu in den Systemeinstellungen von macOS Sierra

Um ihr macOS Sierra optimal zu konfigurieren, sollten Sie einen Blick auf die Systemeinstellungen werfen. Hier hat sich einiges getan, sei es im Bereich Sicherheit oder beim Diktat beziehungsweise der Sprachausgabe. Ebenso hat auch Siri den Sprung in das Betriebssystem geschafft.

Word in Office 365 - Fußnoten und Endnoten

Fußnoten finden sich am Ende einer Seite und Endnoten am Dokumentende. Solche Fuß- und Endnoten lassen sich nachträglich einfügen und bearbeiten. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Video.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.