Security Sessions, 360-Grad-Kamera im Test und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Die Samsung Gear 360 nimmt Videos im Rundum-Panorama-Modus auf. Wir haben sie getestet. Im Zuge der Security Sessions fragen wir uns, wo wir bei Cloud-Sicherheit stehen und wie sich Daten auf jedem Device sichern lassen. Außerdem erklären wir Microservices und vermitteln den Einstieg in VMware vSphere 6.

360-Grad-Aufnahme - Samsung Gear 360 getestet

Die Gear 360 von Samsung nimmt dank zweier Linsen Videos im Rundum-Panorama-Modus auf. Auf dem Smartphone, in der VR-Brille oder auch auf Facebook und YouTube kann man dann den Blickwinkel im Video selbst wählen. Ein weiteres Video, das die Aufnahmequalität demonstriert, finden sie hier: https://youtu.be/psTWvl294og

Sichere Daten auf jedem Device (engl.)

Einige Unternehmen rudern bereits zurück, was ihre Bestimmungen für mobiles Arbeiten anbelangt. Im Interview zeigt Brett Hansen, Executive Director für Data Security Solutions bei Dell, auf, wie sich Daten auch außerhalb des Sicherheitsbollwerks der Unternehmens-IT sichern lassen.

Wo stehen wir bei Cloud-Sicherheit? (engl.)

Jim Reavis, CEO der Cloud Security Alliance, diskutiert im Video mit CSO Chefredakteurin Joan Goodchild, ob Unternehmen der Cloud mittlerweile genug vertrauen, um in ihr auch geschäftskritische Daten zu lagern. Außerdem zeigt Reavis auf, welchen Einfluss das Internet der Dinge auf Cloud-Sicherheit hat.

Microservices als Architekturmuster

Als Microservices bezeichnet man die Implementierung der Konzepte einer serviceorientierten Architektur (SOA). Diese wird in großen Firmen erfolgreich praktiziert.

VMware vSphere 6 mit vCenter 6 - erste Schritte

In diesem Video demonstriert Trainer Thomas Joos, wie Sie Ihr erstes Datencenter und Ihren Cluster anlegen und anschließend Ihre Hosts in den Cluster aufnehmen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.