Google Pixel C angetestet, Microsoft Edge konfigurieren und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal unterziehen wir Googles neues Tablet mit Tastatur-Dock einem ersten Test und zeigen, wie Sie in Windows 10 den Edge-Browser konfigurieren. Außerdem stellen wir die Neuerungen in Word 2016 für Mac vor.

Google Pixel C - Unboxing und Hands-on

Google nimmt das Surface Pro 4 und das iPad Pro ins Visier: Das Pixel C ist ein Android-Tablet, das sich über eine Ansteck-Tastatur auch für den produktiven Einsatz eignen soll. Zur Hardware gehören ein Nvidia Tegra-X1-Prozessor, 3 GB RAM und hochauflösendes 10,2-Zoll-Display. Grund genug für einen ersten Test.

Neu in Windows 10 - Microsoft Edge konfigurieren

In diesem Video sehen Sie, wie Sie den Edge-Browser ganz nach Belieben einrichten. Unter anderem können Sie ein Design auswählen, die Favoritenleiste einschalten und die Startseite einstellen. Ebenfalls spannend sind die Optionen zum Datenschutz und die Sucheinstellungen.

Was ist neu in Word 2016 für Mac?

In diesem Video sehen Sie, welche Änderungen es seit der letzten Word-Version gab und welche Funktionen neu hinzugefügt wurden. Dabei fallen hier vor allem die Anmeldung mit einem Microsoft-Konto und das Speichern von Dokumenten in der Cloud auf.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.