Neu in Windows 10, CIOs vs. Fußballprofis und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche erklärt uns ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein, wo sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Fußballprofis und IT-Chefs sieht. Wir haben den Apple Pencil ausgepackt und zeigen, wie Sie unter Windows 10 mit virtuellen Desktops arbeiten. Bei "Bereit, wenn Sie es sind" haben wir Kevin Bocek vonVenafi erwischt.

Was einen CIO mit einem Fußballprofi verbindet

Seit Jahren moderiert die bekannte ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein die Gala "CIO des Jahres". Am Rande der diesjährigen Veranstaltung im Bayrischen Hof in München erklärt sie der COMPUTERWOCHE Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Fußballprofis und IT-Chefs.

Apple Pencil - Unboxing und Hands-on

Für das iPad Pro gibt es von Apple zusätzliche Gadgets, zu denen auch der Apple Pencil gehört. Mit diesem soll ein besonders natürliches Schreib- und Zeichengefühl möglich werden. Zusätzlich registrieren zwei Neigungssensoren verschiedene Winkel - beispielsweise für Schraffierungen. Wir haben den intelligenten Stift in diesem Video ausgepackt und angetestet.

Bereit, wenn Sie es sind: Kevin Bocek, Vice President Security Strategy & Threat Intelligence bei Venafi

Unter dem Claim "Bereit, wenn Sie es sind" respektive "Ready when you are" für die englischsprachige Zunft versucht die COMPUTERWOCHE Persönlichkeiten der IT-Branche zu jeweils fünf Stichworten kurze, knackige, interessante und kurzweilige Statements zu entlocken. Einzige Voraussetzung: Die Antwort darf nicht ausarten, PR für eigene Produkte und Services ist strikt verboten. Sehen Sie heute: Kevin Bocek, Vice President Security Strategy & Threat Intelligence bei Venafi.

Neu in Windows 10 - arbeiten mit mehreren Programmen und Desktops

Unter Windows 10 gibt es in der Taskleiste ein neues Icon, die sogenannte Taskansicht oder Taskview. Mit nur einem Klick darauf ist es Ihnen nun möglich, virtuelle Desktops zu erstellen und Programme darauf auszuführen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.