Smartwatches im Vergleich, Surface Pro 4 im Test und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diese Woche haben wir die besten Smartwatches 2015 zusammengestellt und testen das Microsoft Surface Pro 4. Außerdem fragen wir uns, was "wirksam führen" bedeutet. Bei "Bereit, wenn Sie es sind" stellt sich Heiko Specht von SOASTA unserer Challenge. Wie sich der Beruf des Informatikers durch Industrie 4.0 und Digitalisierung verändert, erklärt Professor Manfred Broy, Gründungspräsident des Zentrums Digitalisierung.Bayern (ZD.B).

Die besten Smartwatches im Vergleich (2015)

Beinahe alle Smartphone-Hersteller haben inzwischen mindestens eine Smartwatch im Portfolio. Vom Funktionsumfang unterscheiden sich Uhren mit Android Wear meist wenig - jedoch bei Design und Tragekomfort. Etwas anders ist das bei der Samsung Gear S2 und der Apple Watch, die ein eigenes Betriebssystem besitzen. Wir vergleichen die besten Smartwatches in diesem Video.

Microsoft Surface Pro 4 im Test

Das Surface Pro 4 von Microsoft bringt Notebooks vom mobilen Arbeitskomfort her in arge Bedrängnis. Die Tablet-Laptop-Kombi hat nun einen größeren Bildschirm, weniger Gewicht und mehr Leistung. Das Surface Dock sorgt für mehr Anschlüsse. In gewohnrer Manier gehören ein Eingabestift und eine Ansteck-Tastatur zur Ausstattung. Wie das Surface Pro 4 im Test abschneidet, sehen Sie in diesem Video.

Was heißt "wirksam führen"?

Ein wirksamer Führungsstil sollte sich sowohl an den anstehenden Aufgaben als auch an den Bedürfnissen der Mitarbeiter ausrichten. Wie stark sich die jeweilige Ausprägung gestaltet, hängt dabei von der aktuellen Lage ab.

Bereit, wenn Sie es sind: Heiko Specht, Regional Sales Manager DACH, SOASTA

Unter dem Claim "Bereit, wenn Sie es sind" respektive "Ready when you are" für die englischsprachige Zunft versucht die COMPUTERWOCHE Persönlichkeiten der IT-Branche zu jeweils fünf Stichworten kurze, knackige, interessante und kurzweilige Statements zu entlocken. Einzige Voraussetzung: Die Antwort darf nicht ausarten, PR für eigene Produkte und Services ist strikt verboten. Sehen Sie heute: Heiko Specht, Regional Sales Manager DACH bei SOASTA.

Informatiker brauchen mehr Mut zum Risiko

Verändert sich mit Industrie 4.0 und Digitalisierung auch die Ausbildung von Informatikern? Das fragten wir Professor Manfred Broy, Gründungspräsident des Zentrums Digitalisierung.Bayern (ZD.B).

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.