IFA-Vorschau, Big Data und AI, Office-Tricks

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal erfahren wir, was Datenanalyse und künstliche Intelligenz miteinander zu tun hat und wir geben einen Vorgeschmack auf die IFA. Zudem zeigen wir, wie Sie in Keynote Übergänge und Animationen erstellen. Schließlich erklären wir, wie Sie in Excel 2013 ein PivotChart einrichten.

Das bringt die IFA 2015

Die weltgrößte Elektronikmesse steht in den Startlöchern. Bereits vorab waren spannende Neuheiten zu sehen: Ein intelligenter Kochsensor lässt jedes Gericht perfekt gelingen, AVM zeigt Neuerungen fürs das Heimnetz und Samsung präsentiert einen gigantischen SUHD-Fernseher.

Wie Datenanalyse und Künstliche Intelligenz zusammengehen

Das Münchner Unternehmen ExB führt die Themen Cognitive Computing und Data Analytics zusammen. So entwickelt es beispielsweise eine Software, die mehrsprachige Texte in Sekundenschnelle semantisch erfasst, analysiert und automatisch auf Kernaussagen reduziert. Gerade in Bereichen wie der Gesundheitsbranche, in denen viele wissenschaftliche Publikationen in kurzer Zeit verarbeitet werden müssen, kann das zur wertvollen Hilfe werden - beispielsweise für Ärzte. Wir haben uns mit CEO und Gründer Ramin Assadollahi vor Ort getroffen und uns einiges zeigen lassen.

Keynote - Übergänge und Animationen

In Keynote sind Funktionen enthalten, mit denen Sie Übergänge zwischen den einzelnen Folien festlegen können oder verschiedene Text- und Bildanimationen einer Präsentation hinzufügen können.

Excel 2013 - PivotChart einrichten

In diesem Video erfahren Sie, wie aus einem Rohdiagramm ein aussagekräftiges PivotChart wird.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.