iPhone 5s und 5c im Test, Roaming-Tipps und mehr

Videos und Tutorials der Woche

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal testen wir gleich beide neue Modelle des Apple iPhones. Dazu zeigen wir, was das Management-Portal von Windows Azure kann und geben Tipps zum Handysurfen im Ausland.

Apple iPhone 5s im Test

Das iPhone 5s ist das neue Spitzenmodell von Apple. Optisch sieht es aus wie der Vorläufer. Die Veränderungen sind eher im Inneren zu finden. Es ist ein neuer A7-Chip mit 64 Bit verbaut. Außerdem wurde die Kamera verbessert und iOS 7 generalüberholt. Als besonderes Feature kommt ein Fingerabdrucksensor zum Einsatz, der vor allem Datenschützer alarmierte. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in diesem Video.

Apple iPhone 5c im Test

Apple beglückt seine Fans erstmals mit zwei neuen iPhones gleichzeitig. Das abgespeckte Modell ist das iPhone 5c. Die Hardware ist eigentlich mit dem iPhone 5 identisch, das Gehäuse ist aber aus Kunststoff. Wie uns das Apple-Smartphone gefallen hat, erfahren Sie in diesem Video.

Windows Azure - Management-Portal (2/2)

Das Management-Portal, welches auf HTML5 basiert, ist die Schaltzentrale von Windows Azure. Damit verwalten Sie sämtliche Dienste und führen Management-Operationen über den Webbrowser durch.

Tipps zum Handysurfen im Ausland

Viele haben ihn schon erlebt: Den Schock beim Eintreffen der ersten Handyrechnung nach dem Urlaub. Die EU plant, die teueren Roaming-Gebühren abzuschaffen - aber wie kann man jetzt schon vermeiden, in diese Kostenfalle zu tappen? Wir haben wertvolle Tipps zur Handynutzung im Ausland zusammengestellt.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.