Web

 

Vertriebschef von E-Plus geht

06.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Mobilfunkanbieter E-Plus hat sich überraschend von seinem Marketing- und Vertriebschef Wilko van der Meer getrennt. Wie das Düsseldorfer Unternehmen bekannt gab, wird der 41-jährige Chief Commercial Officer E-Plus "im gegenseitigen Einvernehmen" verlassen. Seine Aufgaben in der Geschäftsführung übernimmt bis auf weiteres Uwe Bergheim, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Van der Meer hatte im April 2001 als Geschäftsführer für den Privatkundenbereich bei E-Plus angefangen, seit September 2002 verantwortete er Marketing und Vertrieb für alle E-Plus Kunden. (mb)