Klaus Hufnagel ist der Neue

Verivox holt CIO in die Geschäftsführung

Karin Quack arbeitet als freie Autorin und Editorial Consultant vor allem zu IT-strategische und Innovations-Themen. Zuvor war sie viele Jahre lang in leitender redaktioneller Position bei der COMPUTERWOCHE tätig.
Wie der Anbieter von Vergleichsportalen Verivox versichert, ist Klaus Hufnagel als Technikchef und CIO dem kaufmännischen Geschäftsführer Thomas Prangemeier gleichgestellt.
Klaus Hufnage, neuer CIO und Geschäftsführer bei Verivox
Klaus Hufnage, neuer CIO und Geschäftsführer bei Verivox
Foto: Verivox

Einen neuen Verantwortlichen für die technische Infrastruktur hat die Verivox GmbH, Heidelberg, benannt - und in ihre Topetage geholt. Klaus Hufnagel ergänzt als CIO die Leitung des Vergleichsportals. Er teilt sich die Verantwortung mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Thomas Prangemeier.

Vor seinem Einstieg bei Verivox war Hufnagel Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Active Logistics GmbH, einem Anbieter von B2B-Services, Softwarelösungen, IT-Services und Beratungsleistungen für die Logistikbranche. Wie Verivox versichert, hat er als Unternehmensberater zahlreichen internationalen Unternehmen hinsichtlich Entwicklung und Ausbau von Dienstleistungen und IT-Lösungen sowie bei der Expansion in neue Geschäftsfelder beigestanden. Das pass insofern, als die Heidelberger eigenen Angaben zufolge ihre Vergleichs- und Serviceangebote für Energie, Telekommunikation, Finanzen und Versicherungen durch weitere Produkte ergänzen wollen.

Der ehemalige Verivox-CIO Thomas Haida wechselte schon im Sommer vergangenen Jahres als CRM-Direktor zum Beratungsunternehmen Municons. Zwischen seinem Abschied und Hufnagels Amtsantritt zum 1. Januar 2013 klafft also eine Lücke von einem runden halben Jahr.