Web

 

Venture-Capital auf Fünfjahrestief

29.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf ein Fünfjahrestief von 3,8 Milliarden Dollar im ersten Quartal 2003 gesunken sind die Investitionen in Venture-Capital. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum hatte der Wert noch bei 6,5 Milliarden Dollar gelegen. Das berichtet eine Studie von Pricewaterhouse, Thomson Venture Economies und der National Venture Capital Association. Das erste Quartal ist traditionell eines der schwächeren, hinzu kamen noch die allgemeine Wirtschaftsschwäche und der Irakkrieg. Noch am liebsten wurde das Risikokapital in Software-Unternehmen investiert: im ersten Quartal 2003 waren es 790 Millionen Dollar, danach folgten Biotech-Firmen mit 490 Millionen Dollar und Halbleiterbetriebe mit 275 Millionen Dollar. (ho)