Web

-

Veba investiert 3,9 Milliarden Mark in den Telekommunikationsbereich

18.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die VEBA AG will bis 2003 rund 3,9 Milliarden Mark in den Telekommunikationsbereich investieren. Die Mittel dienten insbesondere dem Ausbau des Festnetzgeschäftes von Otelo und dem weiteren Aufbau von E-Plus, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens. Darüber hinaus sollen im Ausland Investitionen getätigt werden.