Gadget des Tages

Vantec Nexstar - Wifi-Festplatten-Dock

21.02.2013 | von 
Tobias Wendehost
Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Email:
Connect:
Wer mehrere Sata-Festplatten nutzt, könnte sich mit Nexstar von Vantec anfreunden. Das Gadget ist eine Wifi-Docking-Station für 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-Speicher.

Digitalfotografien, Dokumente und Videos lassen das heimische Arsenal an Dateien schnell anschwellen. Mehrere externe Festplatten sind bei Anwendern daher keine Seltenheit mehr. Wer es sich etwas einfacher machen möchte, sollte sich die bald erhältliche Docking Station Nexstar von Vantec anschauen.

In das Gadget passen laut Hersteller Sata-Festplatten mit einer Größe von 2,5- und 3,5-Zoll (jeweils in eine eigene Schnittstelle). Hat man seinen Speicher eingesteckt, wird dieser über Nexstar mit Strom versorgt. Darüber hinaus kann das Gerät mit dem heimischen WLAN verbunden werden oder ein eigenes Netzwerk aufbauen.

Auf diese Weise lassen sich die Medien etwa direkt vom Notebook, Smartphone, Tablet-PC oder Smart-TV abrufen, ohne ein Kabel anstöpseln zu müssen. Für Mobilgeräte stellt Vantec eine App für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung, über die sich beispielsweise gespeicherte Musik streamen lassen soll. Beide Applikationen unterstützen gängige Formate wie zum Beispiel H.264, MP4, MP3 und Office-Dokumente.

Ansonsten kann Nexstar auch direkt über ein USB-Kabel (bis 3.0) an einen Rechner angeschlossen werden. Als Festplattenformat eignen sich NTFS- und FAT32-Formatierungen. Das Gadget ist mit Windows XP (und höher) und Mac OSx ab Version 10.6 kompatibel. Bei Wifi-Veschlüsselungen unterstützt es nach Angaben des Herstellers WEP, WPA und WPA2.

Wer es genauer wissen möchte, kann sich weitere Informationen auf der Website von Vantec besorgen. Erscheinungsdatum und Preis für die Docking Station teilt Vantec leider derzeit noch nicht mit.

Newsletter 'Server+Storage' bestellen!