Web

-

Utimaco geht im Februar an die Börse

15.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Utimaco Safeware AG aus Oberursel, spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von IT-Sicherheitslösungen auf Notebook- und Desktop-Rechnern, geht im Februar an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Die aus dem Going Public zufließenden Mittel seien für den Ausbau der Marktposition und für die weitere Expansion gedacht, erklärte das Unternehmen.