Gadget des Tages

USB Kühlschrank - Coole Cola am Computer

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Für eingefleischte Workaholics gibt es bei Radbag den USB Kühlschrank. Damit ist das nächste kühle Getränk zum Greifen nah.

Es gibt Menschen, die wie angewurzelt auf ihrem Stuhl sitzen, den Blick starr auf den Bildschirm richten und die Finger mit regelmäßigen Anschlägen auf die Tastatur hämmern. Ablenkungen oder unnötiges Entfernen vom Computer sind für sie fehl am Platz. Um diese Eigenheit noch besser ausleben zu können, gibt es bei Radbag den USB Kühlschrank.

Das Gadget im Retro-Design wird an den USB-Anschluss des Notebooks oder Desktop-PCs gestöpselt. Nach Angaben des Anbieters kühlt das Aggregat den Innenraum nach fünf Minuten auf 8,5 Grad Celsius herunter. Dort ist allerdings nur Platz für eine 0,33-Liter-Getränkedose.

Die Außenhülle des Kühlschranks besteht aus Kunststoff und ist in der Farbkombination Schwarz/Silber erhältlich. Bei einer Größe von 19 mal 8,5 mal 8,5 Zentimeter ist es relativ platzsparend für den Schreibtisch. Im Online-Shop von Radbag wird das Gerät für knapp 28 Euro angeboten.