Web

 

USA: Es lebe die digitale Wirtschaft!

07.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In seinem mittlerweile zum dritten Mal vorgelegten jährlichen Report zur digitalen Ökonomie hat das US-Handelsministerium (Department of Commerce) den Begriff "emerging" (= entstehend) aus dem Titel entfernt. "Die digitale Wirtschaft ist da", jubelte Minister William Daley. "Tatsächlich ist die Informationstechnik sogar zur Triebkraft der amerikanischen Wirtschaft geworden." Dies belegte er mit eindrucksvolle Zahlen: Die IT-Industrie hat ein Drittel des US-Wirtschaftswachstums der vergangenen fünf Jahre generiert; selbst wenn ihr absoluter Beitrag zum Bruttoinlandsprodukt nur um die acht Prozent betrug.