Web

 

US-Justizministerium gibt Telekom grünes Licht für Voicestream

07.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das US-Justizministerium hat der Übernahme des amerikanischen Mobilfunk-Carriers Voicestream durch die Deutsche Telekom zugestimmt. Dies gab der Bonner TK-Konzern gestern bekannt. Damit hat das Unternehmen die erste Hürde für die Expansion in die USA genommen. Nun müssen noch die US-Regulierungsbehörden sowie die Voicestream-Aktionäre den Deal absegnen.