iOS 9.3.4

Update für iPhone und iPad verhindert Jailbreak und stopft Sicherheitslücke

05.08.2016
Schluss mit dem Pangu-Jailbreak: Mit iOS 9.3.4 liefert Apple jetzt ein "wichtiges Sicherheits-Update" für iPhone und iPad aus, welches die Schwachstelle für den Jailbreak-Zugang verschließt. Es ist das voraussichtlich letzte iOS-9-Update vor dem Release von iOS 10.
iOS 9.3.4 ist nun das vermutlich letzte Update vor iOS 10.
iOS 9.3.4 ist nun das vermutlich letzte Update vor iOS 10.

Ab sofort steht iOS 9.3.4 für kompatible iPhone und iPad zum Download bereit. Nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 9.3.3 schließt Apple mit dem Update eine große Sicherheitslücke. Laut Apple befand sich die Lücke im "IOMobileFrameBuffe" und ermöglichte es Angreifern, schadhaften Code mit Kernel-Rechten auf dem iOS-Gerät auszuführen. Damit konnte die gesamte Sicherheitsarchitektur ausgehebelt und Daten vom Smartphone oder Tablet ausgelesen werden. Als Entdecker der Schwachstelle nennt der Hersteller das chinesische Entwickler-Team von Pangu. Diese nutzten die Lücke, um für die iOS-Version einen Jailbreak zu programmieren. Der ist demzufolge mit dem aktuellen Pangu-Tool unter iOS 9.3.4 nicht mehr möglich.

Verfügbar ist das Update auf iOS 9.3.4 für das iPhone 4S und neuere Apple-Smartphones, das iPad 2 und aktuellere iPad-Generationen sowie den iPod Touch der fünften Generation und Neuere. Wer das iOS-Update auf dem iPhone oder iPad noch nicht angeboten bekommt, findet die Möglichkeit zum Aktualisieren unter "Allgemein - Softwareaktualisierung" oder stößt das Update über iTunes an.

Das "vermutlich" letzte Update vor iOS 10

iOS 9.3.4 ist wahrscheinlich das letzte iOS-9-Update, bevor im September dieses Jahres iOS 10 zusammen mit dem iPhone 7 vorgestellt wird. Die neue Betriebssystem-Generation bringt neue Features für die Nachrichten-App, eine Umgestaltung der Karten- und Musik-App sowie die Möglichkeit, vorinstallierte Apps zu deaktivieren. Die klassische "Slide to unlock"-Geste, mit der iPhone oder iPad seit jeher entsperrt werden, wird mit iOS 10 entfernt.

powered by AreaMobile

 

Edelplastic

Ach ja, dann kommt halt der neue Jailbreak nach dem Update auf iOS 10 - Bisher konnte Apple niemanden stoppen. Finde die Tweaks per Jailbreak viel besser als die AppStore Apps. Wer kann denn zum Beispiel iOS10 Emojis per offiziellen Store auf iOS7 herunterladen? Keiner, richtig. Dank des Jailbreaks kann ich die neuen Emojis aber nutzen und auch mein altes Phone richtig schnell machen.

comments powered by Disqus