Adapter für Netweaver Gateway

United Planet holt Daten aus SAP in Web-Anwendungen

Thomas Cloer
Thomas Cloer ist verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Email:
Connect:
United Planet hat für sein "Intrexx" eine generische Entwicklungsumgebung für SAPs "NetWeaver Gateway" entwickelt.
Intrexx-Beispiel-App mit Daten aus dem SAP-Backend
Intrexx-Beispiel-App mit Daten aus dem SAP-Backend
Foto: United Planet

Mit der gemeinsam mit IDS Scheer Consulting entwickelten und schon im September 2012 von SAP AG zertifizierten Schnittstelle "Intrexx Business Adapter 1.0" können Unternehmen ihre SAP-Daten künftig in beliebig zusammengestellte Web-Applikationen integrieren, kündigt die Freiburger Firma an. NetWeaver Gateway nutzt das standardisierte Web-Protokoll "OData" und vereinfacht so den Zugriff auf SAP-Daten - der Nutzer muss weder die SAP-Schnittstellen noch das jeweilige SAP-System kennen.

United Planet nutzt dies für die Anbindung an sein Flaggschiffprodukt "Intrexx", eine plattformunabhängige visuelle Entwicklungsumgebung zur Erstellung von Web-Applikationen bis hin zum Betrieb kompletter Unternehmensportale. Mit dem neuen Interface für Intrexx Business Adapter 1.0 zu SAP NetWeaver Gateway lassen sich per Mausklick beliebige SAP-Services, die über das OData-Protokoll zur Verfügung stehen, in Applikationen integrieren. Anwender können dabei ein neues und günstiges, weil nutzungsabhängiges Lizenzmodell von SAP nutzen.

Über den in Intrexx integrierten "Mobile Assistant" funktioniere das auch mobil, so der Anbieter: Die Anwendungen mit den SAP-Daten lassen sich auf beliebigen mobilen Endgeräten (etwa iPhone, Android, BlackBerry) bereitstellen; Kunden können so mit Intrexx und SAP NetWeaver Gateway auf alle relevanten Informationen in ihren SAP-Backend-Systemen zugreifen.

Newsletter 'Nachrichten morgens' bestellen!