Web

 

Unisys bietet künftig DG-Speicherlösungen

19.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Data General Corp. hat mit der Unisys Corp. einen Vertrag im Wert von "mehreren Millionen Dollar" geschlossen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Unisys die Fibre-Channel-basierende Clariion-Produktreihe "FC5700" (Raid-Plattenfarmen) zunächst für seine "Aquanta"-NT-Server anbieten. Künftige Produkte dieser Serie sollen auch für andere Unisys-Plattformen verfügbar gemacht werden. Neben den Speichersystemen will Unisys seinen Kunden auch die passende Speicher-Management-Software "Navisphere" von Clariion offerieren.