Faxline

Unbekanntes Datenformat

16.01.1998

C. LEEMÜLLER, FRANKFURT/M.: Für den E-Mail-Austausch mit einem Kunden wird als Datenformat ein "64-Bit Octect-Stream" verlangt. Welche Software unterstützt dieses Datenformat?

DIE REDAKTION: In der von Ihnen angeführten Schreibweise ist uns kein Standardformat bekannt. Wahrscheinlich ist eine Definition nach dem MIME-Mailstandard gemeint. MIME (Multiporpose Internet Mail Extensions) ist eine Technik, mit der neuere Mail-Inhalte über SMTP-Gateways laufen können, die sonst nur Texte in 7-Bit-(US-)ASCII verarbeiten. Ein MIME-Kodierungsverfahren zur Datenübertragung ist Base 64. Dabei werden die Daten in Gruppen zu jeweils 3 Octets geteilt, so daß jede Gruppe 24 Bits enthält. Diese Bits werden wiederum in Sequenzen aus lesbaren Zeichen zerlegt, die sämtlich im 7-Bit-ASCII-Code definiert sind. Im Kopf einer E-Mail, die solch ein Format benutzt, finden Sie darum mindestens die folgenden Angaben:

Content-Type: application/ octet-stream, Content-Transfer-Encoding; base64, Content-Description: Unser neues Logo (Beispielstext).

Jede Mail-Software, die den MIME-Spezifikationen entspricht, unterstützt dieses Format.