Web

 

Umfrage: Jede(r) Zweite kann Web-Sites bauen

28.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mehr als die Hälfte (55 Prozent) der deutschen Internet-Nutzer hat bereits einmal eine Website erstellt. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage des Hamburger Marktforschungsinstituts Ears and Eyes, die unter 1445 Surfern durchgeführt wurde. Weitere 37 Prozent der Internet-Nutzer würden gerne einmal probieren, eine Homepage selbst zu programmieren. Zum Bau der Seiten bedienen sich rund 37 Prozent der Programmiersprache Java Script. Java benutzen 27 Prozent der Befragten. Gut ein Drittel (35 Prozent) derer, die schon einmal eine Website konstruiert haben, beherrscht keine Programmiersprache, sondern greift beim Basteln auf fertige Software-Produkte zurück.