Übersicht total

22.01.1982

WIEN (eks) - Einen Marktbericht über die technologische und preisliche Entwicklung der Textverarbeitung hat der einschlägige Arbeitskreis der OCG herausgebracht. Der Bericht über den österreichischen Markt und seinen Status im Mai 1981 wurde von Dr. Roger Fuglewicz zusammengestellt.

Einige Aussagen des Berichts:

- "Blinde" Textsysteme (= ohne Anzeigeelemente) sind vom Markt verschwunden beziehungsweise werden allenfalls als Restbestände verramscht. Ihre wirtschaftliche Einsatzmöglichkeit ist begrenzt.

- Selbständige, dezentrale Einzelplatzsysteme, die auf zentrale Externspeicher und gegebenenfalls zentrale Druckmöglichkeiten zugreifen, sind vielseitiger einsetzbar als reine Bildschirmarbeitsplätze.

Eine ausführliche Übersicht praktisch aller in Österreich auf dem Markt befindlichen Textsysteme mit Preisangaben ergänzt den Bericht.

Informationen: OCG, A - 1090 Wien, Garnisongasse 7, Tel. 42 41 21