Web

 

Übernahmen I: KPNQwest kauft Xlink-Projektgeschäft

14.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das niederländisch-amerikanische Telekommunikationsunternehmen KPNQwest hat die Xlink Internet Consulting GmbH, Karlsruhe, übernommen. Im Gegenzug für den Projektdienstleister erhielt die Bull GmbH rund 2,5 Millionen Euro. Bereits im April hatte KPNQwest mit der Xlink Internet Service GmbH das Access-Geschäft der Gruppe erworben. Die Projektbereiche Security-Services, Private Label Networks, Virtual Private Networks und E-Commerce sollen nun in die Firma Xlink Internet Service integriert werden.