UDF übernimmt Systran

17.07.1981

MÜNCHEN/STUTTGART (VWD) - Die UDF Unternehmensberatung Dr. Fischer GmbH (Stuttgart) hat zum 1. Juli im Zuge einer Kapitalerhöhung die Mehrheit der Gesellschaftsanteile an der Systran Institut Gesellschaft für Forschung und Entwicklung maschineller Sprachübersetzungssysteme mbH (München/Bonn/Luxemburg) übernommen.

Nach Angaben der Systran wird Unternehmensberater Prof. Dr. Hellmuth Fischer zusammen mit dem bisherigen geschäftsführenden Gründungsgesellschafter Adolf Winderl die Geschäftsführung übernehmen. Dr. Josef A. Dotzauer scheidet als Geschäftsführer aus, wird aber dem Unternehmen in seiner Eigenschaft als Gesellschafter auch in Zukunft beratend zur Verfügung stehen.