Ubuntu: Dell erweitert Angebot an Linux-PCs

09.07.2007
Dell wird sein Produktportfolio an Desktop-PCs, die unter dem Betriebssystem Ubuntu Linux laufen, ausbauen. Damit erhält das Open-Source-System von einem führenden Anbieter erneut und verstärkt Unterstützung. Für Anwender bedeutet dies weitere Sicherheit bei Investitionen in Linux.

Inhalt dieses Artikels