U.S.Robotics ist wieder da

12.01.2001

MÜNCHEN (pi) - U.S.Robotics, einst marktführender Hersteller von analogen Modems bevor er im 3Com-Konzern verschwand, kommt mit einer eigenen Niederlassung in München zurück auf den deutschen Markt. Im Rahmen der Neuausrichtung hatte 3Com im März letzten Jahres das Geschäft mit analogen Modems samt dem Markennamen U.S.Robotics an Accton Technologies und Netsteel Electronics verkauft. Die neuen Eigentümer haben dafür gesorgt, das U.S.Robotics seit September 2000 wieder unter dem angestammten Namen in den USA aktiv werden konnte. Nun werden auch in Deutschland die Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten für Internet-Zugangsprodukte wieder aufgenommen.