Zentrale in Berlin

Twitter holt Deutschlandchef von Springer

Thomas Cloer
Thomas Cloer ist verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Email:
Connect:
Twitter legt seine Deutschlandzentrale nach Berlin und hat auch schon einen Geschäftsführer gefunden.
Rowan Barnett wird Deutschland-Chef von Twitter.
Rowan Barnett wird Deutschland-Chef von Twitter.
Foto: Barnett via LinkedIn

Pläne für eine deutsche Niederlassung hatte Gründer Jack Dorsey Anfang des Jahres bekanntgegeben. Nun nimmt die Sache Gestalt an: Am Wochenende wurde bekannt, dass Twitter seine deutsche Niederlassung in Berlin eröffnet und damit in Bundeshauptstadt und hiesigen Start-up-Metropole. Andere große US-Internetfirmen wie Facebook und Google haben bislang ihre deutschen Ableger bevorzugt in Hamburg; die "klassische" IT-Industrie ist hingegen traditionell in und um München und Stuttgart ansässig.

Deutschlandchef von Twitter wird Rowan Barnett, wie Twitter gestern selbst per Kurznachricht ankündigte. Barnett, Jahrgang 1981, hat in Oxford studiert und arbeitet seit März 2004 für den Medienkonzern Axel Springer, zuletzt als Community Manager für Bild.de.

Newsletter 'Nachrichten morgens' bestellen!