Kleine Helfer

Tweepi verwaltet Twitter-Kontakte professionell

26.07.2013 | von 
Diego Wyllie
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Email:
Mit dem in der Basisversion kostenlosen Online-Tool "Tweepi" können Nutzer ihre TwitterAccounts effizient verwalten.

Tweepi bietet Twitter-Profis einen einfachen und effizienten Weg, ein wenig Ordnung in ihre Accounts zu bringen. So können sie zum Beispiel Nutzern die Gefolgschaft kündigen, wenn diese ihnen nicht ebenfalls folgen.

Mit Tweppi haben Sie ihre Follower stets im Blick.
Mit Tweppi haben Sie ihre Follower stets im Blick.
Foto: Diego Wyllie

Umgekehrt bietet das Programm die Möglichkeit, Anwender zu finden, die einem folgen, denen man aber selbst nicht folgt. In beiden Fällen werden die identifizierten Twitterer übersichtlich aufgelistet. Neben Benutzername und Following- beziehungsweise Follower-Anzahl werden weitere relevante Parameter angezeigt, etwa die Zahl der geposteten Tweets oder der Following-Status. Anhand dieser Parameter kann die Liste sortiert und gefiltert werden.

Ein weiteres Feature, mit dem Tweepi punkten kann, besteht in der Möglichkeit, Twitter-Nutzer mit ähnlichen Interessen auf einfache Weise zu entdecken. So gibt das Tool bei Eingabe eines Benutzernamens alle Accounts an, die diesem User folgen beziehungsweise denen der User selbst folgt. Auch in dem Fall werden die gefundenen Accounts in einer Übersichtstabelle aufgelistet. Um jemandem zu folgen, genügt dann ein Klick.

Tweepi gibt es für Einsteiger in einer Gratisversion, die die beschriebenen Funktionen enthält. Um das volle Potenzial des Tools auszuschöpfen, müssen Anwender jedoch auf eines der kostenpflichtigen Abo-Pakete zurückgreifen. Die Kosten beginnen bei rund 7,50 Dollar pro Anwender und Monat.

CW-Fazit: Tweepi bietet praktische Funktionen an, die das Follower-Management vereinfachen. Eine empfehlenswerte Lösung für Twitter-Profis, die ihre Accounts effizient verwalten möchten.

Newsletter 'Software' bestellen!