Web

 

Trennt sich AT&T von seinem TWE-Anteil?

14.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einem Bericht der "Financial Times" zufolge möchte sich AT&T von seinem 25-prozentigen Anteil an Time Warner Entertainment (TWE) trennen, der nach Ansicht von Wallstreet-Experten bis zu zehn Milliarden Dollar wert sein könnte. Entsprechende Verhandlungen werde AT&T morgen offiziell bestätigen, hieß es. Außerdem könnten bis zu einem tatsächlichen Verkauf, der dem Carrier zur Tilgung seiner horrenden Schuldenlast (rund 65 Milliarden Dollar) gerade recht käme, noch Monate ins Land gehen. Weder AT&T noch Time Warner wollten die Meldung bisher bestätigen.