Notebooks 2012

Trends und neue Technologien

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Neue Technologien halten den Notebook-Markt in Bewegung. Grund genug, die 2012er-Trends für Notebooks eingehend zu beleuchten.

Notebooks machen inzwischen rund 50 Prozent des gesamten Marktes für Computer inklusive Tablets aus. Während der Markt für Consumer-Notebooks in 2011 leicht rückläufig war, konnten die Business-Notebooks weiter zulegen. In Zahlen ausgedrückt: Der Markt für Business-Notebooks wuchs 2011 nach Angaben des Bitkom um acht Prozent auf drei Millionen Stück. Zum Vergleich: Inklusive Tablet-PCs, Desktops und Consumer-Notebooks wurden 2011 in Deutschland 13,4 Millionen Personal Computer abgesetzt.

Im Jahr 2012 wird die Entwicklung zu leichten und leistungsfähigen Notebooks weiter voranschreiten. Die Ultrabooks werden wohl Fahrt aufnehmen, die schlanken und schnellen Notebooks sollen auch bei professionellen Anwendern für Begehrlichkeiten sorgen. Abseits der Gerätekategorien bringen die Trends Tablet-PCs und BYOD (Bring Your Own Device) für IT-Abteilungen erhebliche Herausforderungen in Sachen mobiler Arbeitsgeräte mit sich.

Grund genug, sich eingehend mit den Trends für mobile Systeme zu beschäftigen. Die folgenden ausgewiesenen Experten für Business-Notebooks äußern sich zu den Notebook-Trends für 2012:

  • Verena Schlemmer, Produktmanager Professional Notebooks, Acer

  • Michael Müller, Head of Latitude Product Line Management EMEA, Dell

  • Michael Melzig, Senior Product Marketing Manager Business Clients, Fujitsu Technology Solutions

  • Thomas Karg, Director Category Management der Personal Systems Group (PSG), HP Deutschland

  • Jens Böcking, Product Marketing Manager, Samsung Mobile Computing

  • Dirk Thomaere, General Manager B2B PC für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Benelux, Toshiba