Gadget des Tages

Travel Router GO N300 DB von Belkin

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Sie sind viel auf Reisen und nutzen regelmäßig Internet-Verbindungen in Hotels? Mit dem Travel Router von Belkin können sich Ihren eigenen Hotel-Hot-Spot einrichten.

Wer sich auf Dienstreise befindet und im Hotel angekommen ist, will oft als erstes seine E-Mails überprüfen und sich gleichzeitig über Smartphone oder Tablet-PC mit dem Internet verbinden. Der Travel Router GO N300 DB von Belkin ermöglicht die Einrichtung eines eigenen Hot-Spots, so dass mehrere Geräte auf das Internet zugreifen können.

Das Gerät bietet die Funkstandards IEEE 802.11 n/g/a/b und ein simultanes Dual-Band mit 2,4 sowie 5 GHz. Für die Sicherheit sorgt eine WPA2- oder WEP-Verschlüsselung. Um sich einen eigenen Hot-Spot einzurichten, wird der Travel Router mit einem Ethernet-Kabel an das Netz angeschlossen, die Stromversorgung funktioniert über USB. Zum Lieferumfang gehören neben dem Router ein USB-Kabel, ein USB-Netzteil, ein Netzwerkkabel und eine Tasche.

Mit einer Breite von ca. 9 cm, einer Tiefe von ca. 6 und einer Höhe von ca. 2 cm ist das Gerät etwas kleiner als klassische Router. Der Preis liegt je nach Händler zwischen 41 und 56 Euro.