Web

 

Transtec schnappt sich zwei Maxdata-Manager

08.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Über mangelnde Bewegung an der Personalfront kann sich Hardwareanbieter Maxdata ("Belinea") gegenwärtig nicht beklagen: Erst mussten alle Mitarbeiter auf zwei Urlaubstage in diesem und dem nächsten Jahr verzichten, zudem wurde ihre Wochenarbeitszeit ohne Ausgleich verlängert (Computerwoche online berichtete). Grund ist der starke Preisdruck im Computermarkt.

Nun gehen mit Michael Leineweber und Roman Klamke zwei erfahrene Manager von der Fahne. Letzterer war in Marl europäischer Produkt-Manager für Server und Speicher, bei Transtec kümmert er sich als Geschäftsleiter Produkt-Management um die Strategie. Leineweber übernimmt die Geschäftsleitung in Tübingen für den Einkauf der gesamten Transtec-Gruppe. Zuvor kontrollierte er die Komponentenbeschaffung bei der Maxdata Systeme GmbH in Würselen. (ajf)