Tpad 600: Der Outdoor-PDA für Wind und Wetter

16.01.2007
Der Outdoor-Markt für mobile Endgeräte ist noch immer ein Nischen-Bereich. Mit dem Tpad 600 erscheint jetzt ein PDA mit Mikrofon, Lautsprecher und Headset, der über GSM und GPRS funkt und eine Akkuleistung von 3.000 mAh bietet. Ein harter starker Brocken - im wahrsten Sinne des Wortes!

Die Mobilfunk-Hersteller erreichen mit ihren Produktpaletten nahezu jede Zielgruppe. Während Endgeräte in ihren Urspüngen durch Farbgebung und Design einen maskulinen Eindruck vermittelten und erst im Laufe der vergangenen Jahre durch Frauenhandys erweitert wurden, gilt bis heute ein Bereich weitestgehend vernachlässigt: Mobiltelefone für den Outdoor-Nutzer sind noch immer rar gesäht. Die Modelle von Siemens und Nokia waren in der Vergangenheit zwar ein erster Schritt, dennoch konnten auch sie im harten Alltag auf dem Bau nur bedingt überzeugen.

Nicht unbedingt eine Augenweide, dafür aber äußerst praktisch und robust kommt das Tpad 600 von Logic Instrument daher. Allein die Optik des Barrens lässt erahnen, für welche Einsatzbereiche das Gerät konzipiert wurde. Gegen Staub und Wasser geschützt arbeitet im Inneren ein 400 MHz schneller Intel XScale PXA255 Prozessor, als Betriebssystem kommen Windows CE.NET CE 4.2 oder in Kürze auch CE 5.0 zum Einsatz, für Daten und Programme stehen 128 MByte SDRAM und 64 MByte Flash-ROM bereit.

Inhalt dieses Artikels