Luxus-Notebook

Toshiba Kira-101 im Testvideo

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Das Kira-101 von Toshiba peilt die Liga, in der etwa das Macbook Air spielt, an. Das 13-Zoll-Ultrabook läuft mit einem Intel Core i7, einer flotten SSD und bietet einen hochauflösenden Touchscreen. Der Preis beträgt 1649 Euro.

Wie sich das Toshiba Kira-101 in der Praxis macht und ob es eine ernstzunehmende Konkurrenz für das Macbook Air oder das Lenovo ThinkPad X1 ist, erfahren Sie hier.