Toshiba-Serien Tecra Z40/Z50

Toshiba baut Notebook-Portfolio weiter aus

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Toshiba Europe erweitert sein Angebot an Business-Notebooks um drei 14 Zoll-Modelle der Reihe Tecra Z40 sowie vier 15 Zöller der Tecra Z50-Familie.
Gut ausgestattetes Business-Notebook: Toshiba Tegra Z40/Z50
Gut ausgestattetes Business-Notebook: Toshiba Tegra Z40/Z50
Foto: Toshiba Europe

Laut Toshiba Europe sollen die neuen Modelle der Tecra-Produktlinien im Aktenkoffer "kaum ins Gewicht fallen". Hinter dem einheitlichen Design der Geräte stecke eine einzigartige Kombination aus niedrigem Gewicht, angenehmer Display-Größe, Robustheit und Leistungsfähigkeit mit Anschlüssen in Standardgröße, heißt es bei der Niederlassung in Neuss.

Je nach Konfiguration wiegen die Geräte ab 1,47 Kilogramm oder 1,8 kg und integrieren 14 Zoll (35,6 Zentimeter) beziehungsweise 15 Zoll (39,6 cm) große Displays. Das Modell Toshiba Tecra Z40-A-12V misst zum Beispiel 33,8 x 23,6 x 2,04 Zentimeter und verfügt über ein entspiegeltes 14 Zoll großes HD+ Hochhelligkeits-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung. In dem Notebook arbeiten ein Intel Core i7-4600U vPro Prozessor der vierten Generation mit Intel Turbo Boost Technologie 2.0, eine Grafikkarte Intel HD Graphics 4400 und das vorinstallierte Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional. Die Version MS Windows 8.1 Pro liegt einer DVD bei.

Komplettausstattung - die ihren Preis hat

Zur Ausstattung gehören ferner eine 128 Gigabyte große Solide State Disk (SSD) sowie eine zwei Megapixel auflösende Webcam. Im Bereich Konnektivität wartet das Gerät neben USB 3.0 und Bluetooth 4.0 auch mit WLAN 802.11 a/g/n und ac sowie LTE-Unterstützung auf. Schutzprogramme wie Trusted Platform Module (TPM) und Intel Anti-Theft runden das Angebot ab. Optional kann ein Hi-Speed Port Replicator III die Schnittstellenvielfalt weiter erweitern.

Der Hersteller empfiehlt für die folgenden Modelle der Tecra-Reihe diese unverbindlichen Verkaufspreise: Z40-A-11R: 1.549 Euro, Z40-A-120: 1.749 Euro und Z40-A-12V: 1.749 Euro (14 Zoll); Z50-A-129: 1.699 Euro, Z50-A-12Q: 1.799 Euro, Z50-A-10N: 1.999 Euro und Z50-A-13G: 2.049 Euro (15 Zoll). Das Informationsportal IT-Scope verzeichnet derzeit für das bereits erwähnte Notebook-Modell Toshiba Tecra Z40-A-12V Händlereinkaufspreise von rund 1.274 Euro (netto) und Straßenpreise von 1.509 Euro (brutto).