IFA: Toshiba Satellite Radius 12

Toshiba - 12,5-Zoll-Hybrid-Gerät mit 4K-Display

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Auf der IFA 2015 zeigt Toshiba mit dem Satellite Radius 12 ein mobiles System, dass sich in unterschiedlichsten Betriebsmodi nutzen lässt und mit einem UHD-Display ausgerüstet ist.
Vielseitig einsetzbar ist das neue Toshiba Satellite Radius 12.
Vielseitig einsetzbar ist das neue Toshiba Satellite Radius 12.
Foto: Toshiba

Dank des 360-Grad-Scharniers des Displays soll das Satellite Radius 12 insgesamt fünf verschiedene Betriebsmodi erlauben. Toshiba spricht hier von den Modi Notebook, Tablet, Tabletop, Präsentation und Audience. Das 12,5-Zoll-Display auf Basis eines IPS-Panels arbeitet mit einer Auflösung von 3840 x 2160, eine Full-HD-Variante wird ebenfalls verfügbar sein. Um die Rechenleistung kümmern sich in dem wandelbaren Mobilrechner Prozessoren aus der neuen sechsen Generation von Intels mobilen Core-CPUs aka Skylake. Die Prozessoren haben Zugriff auf 8 GByte Arbeitsspeicher. Als Massenspeicher stehen SSDs bis zu einer Kapazität von 512 GByte zur Auswahl.

Der Convertible kommt mit Windows 10 und soll insbesondere von dessen Fähigkeiten hinsichtlich des Erkennens des Betriebsmodus - mit oder ohne Tastatur - profitieren.

In Sachen Schnittstellen bringt das Radius 12 neben zwei USB-3.0-Ports auch einen USB-3.1-C-Anschluss mit. Das Convertible bringt 1,32 kg auf die Waage, die Abmessungen betragen laut Datenblatt 299,5 x 209 x 15,4 mm. In Sachen Akkulaufzeit spricht Toshiba beim UHD-Modell von bis zu sechs Stunden gemäß MobileMark 2014. Das Full-HD-Modell soll es da auf bis zu acht Stunden bringen.

Das Toshiba Satellite Radius 12 soll im vierten Quartal hierzulande verfügbar sein, zum Preis machte der Hersteller keine Angaben. (mje)