Web

 

Top-Manager von Borland wechselt zu Filemaker

14.12.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit Simon Thornhill verliert Borland seinen langjährigen Software Vice President und General Manager der .NET- und RAD-Gruppe (RAD = Rapid Application Development). Thornhill, der seit über 20 Jahren in der Softwareindustrie tätig ist wechselt zum Anbieter von Datenbanksoftware für Workgroups Filemaker, wo er laut einer Pressemitteilung das Entwicklerteam für die Produktlinie "Filemaker 7" leiten wird. (as)