UltraVNC, NTR Free Cloud, Teamviewer, Windows/Mac-Bordmittel

Tools für die Fernwartung

Thomas Bär, der seit Ende der neunziger Jahre in der IT tätig ist, bringt weit reichende Erfahrungen bei der Einführung und Umsetzung von IT-Prozessen im Gesundheitswesen mit. Dieses in der Praxis gewonnene Wissen hat er seit Anfang 2000 in zahlreichen Publikationen als Fachjournalist in einer großen Zahl von Artikeln umgesetzt. Er lebt und arbeitet in Günzburg.
Frank-Michael Schlede arbeitet seit den achtziger Jahren in der IT und ist seit 1990 als Trainer und Fachjournalist tätig. Nach unterschiedlichen Tätigkeiten als Redakteur und Chefredakteur in verschiedenen Verlagen arbeitet er seit Ende 2009 als freier IT-Journalist für verschiedene Online- und Print-Publikationen. Er lebt und arbeitet in Pfaffenhofen an der Ilm.
Nicht nur in Firmen sondern auch in kleinen Büros und im Home-Office gilt es oft, Systeme "aus der Ferne" zu verwalten. Wir stellen nützliche Werkzeuge vor, die ebensolche Fernzugriffe ermöglichen.
Mit Fernwartungssoftware haben Sie ihre Systeme immer und überall im Griff.
Mit Fernwartungssoftware haben Sie ihre Systeme immer und überall im Griff.
Foto: fotolia.com/peshkova

Administratoren haben noch bis vor wenigen Jahren vom "Sneaker-Net" geredet, wenn sie die Verwaltung ihrer über die ganze Firma verteilten PC-Systeme beschreiben wollten: Ein Administrator musste seine Sneakers - also seine Turnschuhe - anziehen, um dann mit CDs, DVDs und anderen Datenträgern bewaffnet von einem PC zum nächsten zu wandern. So kamen dann Änderungen und Patches auf die Systeme und auch die Fragen der Anwender, die nicht mit einem Telefonat geklärt werden konnten, mussten mit "Laufarbeit" bewältigt werden.

Natürlich existieren schon eine ganze Weile Lösungen, die es Anwender und Administratoren mehr oder minder komfortabel erlauben, ihre Systeme aus der Ferne zu verwalten. Aktuell werden diese Lösungen oft auch durch diverse Cloud-Techniken unterstützt. Damit gelangen IT-Umgebungen auf einen Stand, der es den Administratoren erlaubt, ihre Sneakers nur noch für das morgendliche Jogging einzusetzen: Wir stellen die interessantesten Programme für die Fernwartung vor.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die ausführlichen Beschreibungen.